„Choräle zu zweit oder alleine“

 

Choräle zu zweit oder alleine

in dieser vom Corona-Virus mit Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen beherrschten Zeit können wir nicht gemeinsam als Chöre zusammenkommen, um mit unseren „Tönen der Hoffnung“ Trost und Freude auszusenden. Deshalb will ich den PosaunenchorbläserInnen ein paar zweistimmige Choralsätze an die Hand geben, die es ermöglichen sollen, zu zweit oder alleine, für andere oder auch für sich selbst zu spielen.

Die Sätze stehen jeweils in mehreren Tonarten, damit die Melodien auch für Alt- und BassbläserInnen gut spielbar sind.

Die Rechte der Sätze liegen beim Strube-Verlag. Ihr dürft sie gerne mit seiner freundlichen Genehmigung in dieser Corona-Ausnahmesituation für Euch selbst und für Eure Posaunenchor-Nutzung ausdrucken und kopieren.

Demnächst werden beim Strube-Verlag München die von mir in diesem Jahr für die Pandemiebedingungen geschriebenen zweistimmigen Sätze in einer Sammelausgabe erscheinen, erweitert um Lob- und Dankchoräle sowie andere Lieder und Kanons.

 


Neu! 4. Heft: Advents- und Weihnachtschoräle

in C: Choräle zu zweit oder alleine 04 Advent & Weihnachten 19 in C und in B: Choräle zu zweit oder alleine 04 Advent & Weihnachten 19 in B

Neu! „O, du Fröhliche“ in mehreren Transpositionen

O du fröhliche – mehrere Transpositionen

 


 

„Von guten Mächten wunderbar geborgen“
Am Gründonnerstag vor 75 Jahren wurde Dietrich Bonhoeffer hingerichtet. Zu diesen Anlass auch die Melodie von Siegfried Fietz  zu „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ für zwei Stimmen. Beim Abakus-Verlag könnt Ihr den Satz für einen Euro als PDF-Datei downloaden.
Nr. 5 der erhältlichen Titel auf dieser Seite. Datei mit Bestellnummer: 62-311-01-01